Erdpurt feminisiert von Ace Seeds

Erdpurt
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ab 12,43 EUR
inkl. 13 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
Art.Nr.: Ace Se-94758
Hersteller: Ace Seeds
Mehr Artikel von: Ace Seeds
Inhalt
In dieser Ausführung:
Preis/Artikel

Ace Seeds

 

 
 

Cup

xxx%
 
 

Sativa

100%
 
 

Indica

 
 

Feminisiert

 
 

Medizinisch

Erdbeer x Purpurea Ticinensis

THC:0,5 - 8 %
CBD:6 - 12 %
CBG:0,3 %
Blütezeit:7 - 8 Wochen
Erntemonat:Anfang September
Wirkung:Mäßige, entspannende, kreative Wirkung
Geruch

Details

Erdpurt feminisiert von ACE Seeds

FARBENFROHES UND STARK CBD-REICHES AFGHANISCH FÜR DEN ANBAU IM AUSSENBEREICH IN KALTEN KLIMAZONEN

Die klassische afghanische Linie entwickelte sich in Nordeuropa, wo sie aufgrund ihrer Qualität, ihrer schnellen Blüte und ihrer ausgezeichneten Anpassungsfähigkeit an die widrigsten Bedingungen des nördlichen Klimas ausgewählt wurde.
Es handelt sich um eine sehr dekorative Haschischpflanze, die am Ende der Blütezeit viele Farben in den Blättern, Stängeln und Blüten annehmen kann. Sie reift sehr schnell und produziert harte und harzige blüten mit einem Kaffee-, erdigen, "wabenförmigen" und Haschisch-Aroma. Die Wirkung ist entspannend afghanisch, von mäßiger Potenz und hohem medizinischen Wert aufgrund des hohen CBD-Gehalts.
Erdpurt ist ein ausgezeichneter Outdoor-Afghanistan, der in Höhenlagen oder in nördlichen Breitengraden angebaut werden kann, wo Kälte, Wind und Regen den meisten afghanischen Indoor-Sorten nicht erlauben, richtig zu reifen.

ERHÄLTLICH IN STANDARD- UND FEMINISIERTEM FORMAT

  • Halbstabilisierte Sorte
  • 100 % indica
  • Blütezeit Indoor: 7-8 Wochen
  • Outdoor Blütezeit: August / Anfang September
  • Produktion/m2: Durchschnitt
  • Widerstand gegen Spinnen: Mittel
  • Resistenz gegen Echten Mehltau: mittel
  • Botrytis-Resistenz: Durchschnitt
  • Widerstand gegen die Weiße Fliege: Mittel
  • Kältebeständigkeit: Hoch
  • Hitzebeständigkeit: Medium
  • Breitengrad: 0º-55º.
  • THC: 0,5-8 %.
  • CBD: 6-12 %.
  • CBG: Bis zu 0,3 %.
  • Terpene-Profil: Reichhaltiges und komplexes Terpenprofil. Es enthält hauptsächlich die folgenden Monoterpene: Alpha-Pinen, Trans-Ocimen und d-Limonen, mit Variabilität im Gehalt an Myrcen, Beta-Pinen und Linalol. Sesquiterpene: hauptsächlich Beta-Caryophyllen, gefolgt von cis-Nerolidol und Alpha-Humulen, mit Variabilität im Gehalt an Guaiol und Alpha-Bisabolol.
  • Genetik: Erdbeer x Purpurea Ticinensis.
  • Aufbau: Klassische afghanische Struktur: kräftig, robust und kompakt, mit großen Blättern der Haschischpflanze und riesigen Stängeln. Sie neigt dazu, sich hauptsächlich säulenförmig zu entwickeln, mit kaum Verzweigungen.
  • Bouquet: Aroma von geröstetem Kaffee und Waldfrüchten (Brombeere und Himbeere), mit einem tiefen und erdigen Hintergrund. Der Geschmack erinnert an den exquisiten pakistanischen Haschisch aus Yarkhun.
  • Wirkung: Mäßig starke, entspannende und kreative Wirkung, mit hohem medizinischen Wert aufgrund des hohen CBD-Gehalts.

ANBAU-TIPPS
Es ist das kältere und nördlichere Klima, in dem ErdPurt wirklich hervorsticht, da es bis zum 55º Breitengrad kultiviert werden kann. Es kann mehrere Tage lang Frost und starken Winden standhalten.
Einige Pflanzen können semi-autoflowering Eigenschaften zeigen, wenn sie in Breitengraden unter 45º angebaut werden. Um die Mütter im Haus zu halten, empfiehlt es sich, 20/4 Photoperioden zu verwenden und den Wurzelraum nicht durch kleine Töpfe zu begrenzen.
Es wird empfohlen, sie vor Beginn der Blüte mit einem langen Wachstum (mindestens 2 Monate) zu versehen, um die besten Ergebnisse in Bezug auf die Produktion zu erzielen. Es wird empfohlen, sie zu beschneiden, wenn man mehr verzweigte Pflanzen erhalten möchte, da ihre natürliche Struktur ziemlich säulenförmig ist. Genetische Analysen, die an ErdPurt durchgeführt wurden, zeigen, dass diese Sorte einen einzigartigen Genotyp mit einer mäßigen genetischen Variabilität aufweist. Sorte 100 % Indica, sehr interessant für die Entwicklung von Hybriden mit Exterieur, die reich an CBD sind, da sie, wenn sie mit anderen Sorten gekreuzt wird, gute Hybriden mit schneller Reife und ausgezeichneter Resistenz gegen Kälte und Wind hervorbringt. Ihr hoher CBD-Gehalt wird leicht auf ihre Hybriden übertragen.

Eigenschaften

Medizinisch:
Ja
Geschlecht:
Feminisiert
Genetik:
100% Indica
Anbau:
Indoor, Outdoor, Glashaus
Ertrag:
bis 1000g
Blütezeit:
50 - 60 Tage

Rezensionen

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Diesen Artikel haben wir am 22.08.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 18 von 30 in dieser Kategorie